Sehen. Fühlen. Riechen.

Sehen. Fühlen. Riechen.

Holz und Oberflächen muss man nicht nur sehen, man muss sie vor allem fühlen! Und riechen! Mit allen Sinnen. Spüren! Wie fasst sich Eiche geölt auf einer glatten Oberfläche an und wie Eiche gebürstet? Unsere neuen Musterbücher für Holzfenster und Holz/Alufenster sind fertig. Nun müssen sie nur noch beschriftet werden. Unser Lehrling Pascal hat daran gearbeitet. Schön sind sie geworden, toll gemacht!

Teilen Sie diesen Beitrag

Dankeschön!

Dankeschön!

Liebe Kunden, ich möchte einfach einmal Danke sagen! Im Namen von uns Allen hier in unserem Familienbetrieb. Danke für jeden einzelnen Auftrag, für jedes einzelne Fenster, für jede ihre Bestellungen! Für ihre Treue! Für die schönen Feedbacks, welche sie uns geben. Für Lob und auch ehrliche Kritik, wenn es sein muss. Auch dafür danke ich! Zeugt es von Vertrauen! Danke für die angenehme Zusammenarbeit, die netten Worte, Gesten! Dafür bin ich besonders dankbar, denn das macht unsere Arbeit, unseren Alltag und das Leben aus, wie man miteinander umgeht. Von Herzen Dankeschön!

„Die größte Kraft des Lebens ist der Dank.“ Hermann von Bezzel

 

Teilen Sie diesen Beitrag

Weihnachtsgefühl…

Weihnachtsgefühl…

Es gibt zwei Dinge, auf die wir hier bei FritzGlock an Weihnachten auf keinen Fall nicht verzichten möchten. Das ist zum einen unser Tannenbaum, den wir gemeinschaftlich schmücken und der, wie jedes Jahr, vom Sägewerk Sachse in Kraftsdorf frisch gebracht wird. Danke! Ihr werdet euch fragen, warum Antje einen Weihnachtsmannbart trägt? Sie übt schon mal für unsere bevorstehende Feier. 😉 Und dann ist es seit vielen Jahren unser Nikolausfrühstück, das gehört einfach dazu. Früher hat es unsere Sigrid für uns gezaubert, auch nach ihrem verdientem Ruhestand. Heute hat`s leider nicht gepasst. Aber es hat ja in Teamwork funktioniert. Und so haben wir das gemacht. Hier gilt bei der Deko des Tisches ganz deutlich das Motto, es darf und muss ein wenig mehr sein als sonst! Viel mehr! Ich würde mal sagen, Ziel erreicht. 🙂 Ich sage Dankeschön Mädels! Für`s Einkaufen, Salate machen und überhaupt! Die Mühe hat sich wieder einmal gelohnt. 🙂

„Die Art des Gebens ist wichtiger als die Gabe selbst.“ Pierre Corneille

 

Teilen Sie diesen Beitrag

Einblicke

Einblicke

Teamarbeit. Fünf besondere Holzfenster. Dieses Projekt realisieren wir gemeinsam mit einem Innenarchitekten aus Berlin. Die Holzfenster haben besonders schmale Profile, sind Sonderkonstruktionen, von Fritz geplant und gezeichnet, vom Team gebaut. Teamarbeit eben! Wir sind schon ganz gespannt, wie sie am Ende im eingebauten Zustand, im Zusammenwirken der anderen Materialien wirken werden. Was wir wissen, die Treppe und die Lampen sind Manufakturarbeiten, so viel hat mir der Architekt schon einmal verraten. Und während der eine Teil des Teams an diesem Projekt arbeiten, bauen die Anderen Schiebetüren, schneiden Holz zu, Verglasen Fenster oder Verpacken Ware.

Teilen Sie diesen Beitrag