Wohnhaus Hofgut

Wohnhaus – Moderner Neubau auf denkmalgeschütztem Hofgut

Das von DIA – Dittel Architekten realisierte Wohnhaus fügt sich in den Kontext eines historischen Hofguts aus dem Mittelalter ein. Das geschützte Baudenkmal liegt in einer ländlichen Umgebung im Landkreis Heilbronn, die von Natur und landwirtschaftlich genutzten Flächen geprägt ist.

Der Neubau wurde orthogonal zur historischen Scheune sowie zur Hofstraße positioniert, um sich in die bestehende Reihung der Hofgebäude einzufügen. Die Architekten orientierten sich zudem an der natürlichen Topografie und an der Allee- und Hofeinfahrt, die ebenfalls in diesem geometrischen Kontext steht.

Durch die nahtlose Integration der Klappläden in die Holzverschalung und die überhanglose Satteldachkonstruktion präsentiert sich das Gebäude als moderner, ruhiger und geschlossener Monolith. Die halbtransparente Lamellenstruktur der Läden sorgt in der Dämmerung für eine atmosphärische Lichtstimmung und unterstützt an heißen Tagen das angenehme Raumklima ohne komplett abzudunkeln.

Der offene Grundriss erzeugt eine helle, freundliche Wohnsituation, die sich zur zweiseitig umliegenden Terrasse Richtung West und Nord öffnet. Panoramafenster geben die Sicht auf die umliegende Landschaft frei, sodass Außen und Innen, Natur und Wohnen fließend ineinander übergehen. Textquelle: Dittel Architekten GmbH

„Design ist das was man nicht sieht, die Summe aus lauter Kleinigkeiten.“ Sven Höfer, Projektleiter und Chef von FG

Es sieht offenbar alles sehr klar und einfach aus. Aber gerade das war hier die Herausforderung im Fensterbau. Raum hohe Schiebetüren, deren Rahmen innen nicht sichtbar sein dürfen, Fensterfaschen mit Aluverkleidungen.

Und sonst?

Eine echte Herausforderung war die Planung, Herstellung und der Einbau von den Fensterbänken im Obergeschoss. Sie sind gleichzeitig die Simsabdeckung, welche in einer Linie in die Attika- Abdeckung übergeht. Kurzum. Detailarbeit in der Planung.

Außerdem gibt es eine Rahmenlose Innenecke aus Glas, deren Flügel man nach links und rechts weg schieben kann und sich somit die Hausecke komplett öffnet.

 

Baujahr:
2018

Bauherr:
Privat

Architekt:
Dittel Architekten GmbH

https://di-a.de/

Projektleiter bei FritzGlock:

Sven Höfer

Unser Leistungsumfang:

Planung, Herstellung und Einbau von Fenstern, Türen, Schiebetüren, Glasecken und Haustüren in der Materialkombination Holz/Alu.

Attikaverkleidungen. Innenfensterbänke in Holz und Alu. Sichtschutz innen und Zipp- Anlagen außen.

Innen Eichenholz, außen Alu.

Fotograf: Martin Baitinger

Copyright: DITTEL ARCHITEKTEN GMBH