FritzGlock – Blog

„Love what you do.“

Schön, das Ihr da seid!

Mein Name ist Katrin Höfer.

Ich bin die Urenkelin des Gründers unseres Familienunternehmens und teile mir seit vierundzwanzig Jahren mit meinem Mann Sven die Geschäftsführung von FritzGlock. An dieser Stelle schreibe ich mit Herzblut über den Alltag in unserem Familienbetrieb. 

Viel Freude beim lesen, herzlichst, Eure Katrin.

 

 

Der Zauber der Weihnacht

Der Zauber der Weihnacht

Das war es also. Das Jahr – unser Geschäftsjahr –  2022. Wir sind dankbar und froh es gesund und in Frieden verabschieden zu können. Wir blicken positiv und voller Optimismus ins Jahr 2023 hinein. Es sind verrückte Zeiten, ja. Wir sehen solche Entwicklungen auch immer...

Mehr erfahren
Zu viel des Guten…

Zu viel des Guten…

... kann oftmals wundervoll sein. "Es ist nicht das Geschenk, sondern, der Gedanke der zählt." - Henry van Dyke - Nikolausfrühstück. Eine schöne Tradition in unserem Familienbetrieb, seit vielen Jahren. Im Advent gemeinsam frühstücken, sich Zeit nehmen, alle Jahre...

Mehr erfahren
Thanks!

Thanks!

Der 1500. Beitrag auf unserer Instagramseite hat mich bewogen, so kurz vor dem Wochenende und dem Zweiten Advent noch ein paar Zeilen zu schreiben. Eigentlich möchte ich mal wieder Danke sagen! Danke an unser Team, welches einfach toll ist. Danke an unsere lieben...

Mehr erfahren
Die kleinen Dinge

Die kleinen Dinge

Bereits seit längerem hatten wir uns vorgenommen unseren Pausenraum umzugestalten. Leider fehlt uns im Moment die Zeit und freie Kapazitäten, dies auch in die Tat umzusetzen. Unsere Handwerker sind verplant, eigene Projekte rutschen hintenan. Kundenprojekte gehen vor!...

Mehr erfahren
Unser Wunschbaum

Unser Wunschbaum

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne einen Weihnachtsbaum in unserem Eingangsbereich? Es würde etwas fehlen, ja! Und da ich so ein Fan von Weihnachtsdeko bin wird nicht nur der Baum schön geschmückt, sondern das ganze Firmengebäude gleich mit. Kerzen erleuchten sanft...

Mehr erfahren
Es weihnachtet…

Es weihnachtet…

Ich liebe sie, die Vorweihnachtszeit und das damit einher gehende Dekorieren. In unserem Familienbetrieb vermischt sich der Geruch des Holzes mit dem aromatischem Duft von Räucherkerzen. Kerzenlicht bringt die entsprechende weihnachtliche Stimmung mit. Und während es...

Mehr erfahren
WANTED!

WANTED!

Irgendetwas ist bekanntlich immer? Wir kennen die Situation zu wenig Aufträge zu haben, das ist so ziemlich das Schlimmste für uns, wenn man sein Team behalten möchte. Bisher haben wir das immer hinbekommen. Die bessere Variante ist viel zu tun zu haben, jedoch fehlen...

Mehr erfahren
November

November

Ich blicke von meinem Schreibtisch auf und schauen den ersten Schneeflocken zu, wie sie ganz, ganz langsam vom Himmel fallen. Und tatsächlich liegen bleiben. Das hat so etwas Beruhigendes. Mit Erschrecken stelle ich jedoch fest, das ich immer noch mit Sommerreifen...

Mehr erfahren
In meiner Erinnerung.

In meiner Erinnerung.

Dieses Foto entstand während unserer Firmenweihnachtsfeier 2003, hier in Hermsdorf, in unserer Werkhalle. Aufgenommen von mir. Ich erinnere mich, das mein Vater an diesem Tag wieder einmal aus dem Krankenhaus entlassen worden war, nach einer weiteren Chemotherapie....

Mehr erfahren
Überraschungen

Überraschungen

Es gibt da so einen Spruch, der trifft es so ziemlich auf den Punkt, wie ich so ticke. Es ist nämlich mein Spruch! "Es kommt nicht darauf an, wann du etwas beginnst, Hauptsache, du bist auf den Punkt fertig." Gestern Abend hatte ich mir kurz überlegt, für Uwe, meinen...

Mehr erfahren