AHOI! Mit einer gesunden, von der Ostseesonne leicht gebräunten Haut, frischem Wind im Haar und einem zufriedenen Lächeln im Gesicht sind wir alle wieder glücklich im Heimathafen angekommen und bereits wieder an Bord unseres Familienunternehmens und fröhlich bei der Arbeit. Unser Team war drei Tage gemeinsam auf der Ostsee Segeln. Auf einem Traditionssegelschiff. Der Sephier. Natürlich aus Holz, dieses wunderschöne Schiff. Die Idee dazu kam uns vor zwei Jahren, bei unserem Firmenausflug im Bayrischen Wald. Wir saßen in unserem Ferienhaus abends alle gemeinsam beisammen als die Frage „Und, was machen wir denn als nächstes?“ in den Raum geworfen wurde. Und da Sven und ich immer gern etwas machen, mit dem Keine und Keiner vorher gerechnet hat, war die Idee in unserem Kopf geboren. Wir gehen alle gemeinsam auf ein großes Seegelschiff und stechen in See. Gesagt, getan. Das passende Schiff war wenig später, inclusive Skipper, gebucht. Und so standen wir nun alle am Freitag früh, mit Schlafsack und gefühlten tausend Kisten mit Speisen und Getränken an unseren sechs Firmenautos und fuhren los. Verpflegt haben wir uns selbst, hat funktioniert. Jeder macht das, was er gut kann!

Als Chef wird man so oft gefragt, welches Ziel man mit seiner Firma verfolgt und welche Vision? Das kann ich ganz schnell beantworten. Ganz einfach. Ein gesundes Unternehmen zu führen, welches qualitativ weiter wächst und sich ständig weiterentwickelt. In welcher eine Unternehmenskultur herrscht, die etwas Besonderes ist, die von gegenseitiger Wertschätzung geprägt wird. Und somit FritzGlock, unsere Marke, im Markt weiter strahlen zu lassen. Durch eben unsere Art, welche unsere Kunden und Geschäftspartner an uns lieben. ✨Meine Intension ist vor allen Dingen mit meinem Tun und Handeln alles zu geben, um die Welt um einen herum ein Stückchen besser zu machen! Mit Liebe und Leidenschaft unsere Firma zu führen, mit einem Team, das ebenso denkt und dies auch lebt. Aus vollem Herzen. Machen, nicht labern! ✨☀️ Ein Spruch von meinem Vater und Seniorchef. Viele Jahre her, immer noch aktuell. Gemessen wird man am Erreichten. Der Mensch steht im Mittelpunkt all unserer Handlungen, das zeichnet unseren Familienbetrieb aus.

Schön war es wieder! Wir sind dankbar, für so ein tolles Team!

Eure Chefs, Sven und Katrin

 

 

 

Teilen Sie diesen Beitrag